+

Neue Wege in der Immobilien-Vermarktung

Airportcenter Business Suite im Airportcenter II, Flughafen Münster-Osnabrück

Das Airportcenter II liegt direkt gegenüber dem Terminal des Flughafens Münster-Osnabrück. Für den Bürostandort sprechen die gute Verkehrsanbindung per Flugzeug und Auto, beste Parkmöglichkeiten, eine Internetverbindung mittels Glasfaserkabel sowie wirtschaftliche und moderne Büroräume. Dennoch ist die Vermarktung des 2000 erbauten Gebäudes nicht einfach.

Die Immobiliengruppe Münster verantwortet das Management und die Vermietung des Gebäudes. In der von Krüger eingerichteten Airportcenter Business Suite werden Mietinteressenten empfangen, Besprechungen durchgeführt und Räumlichkeiten vermietet. Mit der Business Suite wertet die Immobiliengruppe das Gebäude auf und kann hier Mietinteressenten einen attraktiven Eindruck der Möglichkeiten vermitteln. Die Business Suite umfasst einen Besprechungsraum, eine Lounge, ein Empfangsbüro und ein Geschäftsführerbüro. Dazu wurden in dem Gebäude mehrere Büros von Krüger eingerichtet, die auch möbliert und mit kurzfristigen Vertragslaufzeiten ab 3 Monaten angemietet werden können. Möbel von USM, Vitra und Moroso sorgen für ansprechende Atmosphäre und bieten viel Flexibilität bei der Nutzung.

Für Ronald Klaholz, Geschäftsführer der Immobiliengruppe, ist die Airportcenter Business Suite die effektivste Form der Flächenvermarktung: „Auf Anzeigen oder Großplakate außen am Gebäude verzichten wir vollständig.“ Der Erfolg spricht für sich: Innerhalb von nur drei Jahren reduzierte die Immobiliengruppe den Leerstand des Gebäudekomplexes deutlich. Heute sind nur noch wenige Flächen frei.